Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Baden & Laden

28.08.2020

Neue Wege geht die Vitus-Bad Leitung mit dem Angebot "Baden & Laden"

E-Bike Ladestation

„Immer mehr Besucher des Bades kommen mit dem eigenen Rad“ so Heike Refi, Angestellte des Bades, „und der Anteil der E - Bikes nimmt dabei stetig zu. Manche Gäste nehmen sogar einen weiten Weg mit dem Rad in Kauf, um die Badefreuden bei uns zu genießen“. Während der Zeit des Aufenthaltes im Vitus Bad können jetzt gleichzeitig bis zu 3 E-Bikes kostenfrei aufgeladen werden. „Es ist ein in der Region bisher selten anzufindendes Angebot“ so der Geschäftsführer Bernhard Feikus. Der erste Bürger der Gemeinde, Sebastian Seidel, stellt heraus „die Ladestationen werden mit grünem Strom von der GwE versorgt, also absolut CO2 frei“. „Das Aufladen am Vitus Bad reicht mir dann schon aus, um eine Woche meine täglichen Fahrten zur Arbeit oder zum Einkaufen machen zu können“, ergänzt Heike Refi.
Die Besucherzahlen haben sich stabilisiert, wenngleich die Kapazität mit 60 Badegästen, die sich gleichzeitig im Bad befinden, gedeckelt bleiben muss. In Stoßzeiten gab es vereinzelt auch Wartezeiten. Stolz berichten die Schwimmmeister, dass sich die Gäste sehr konsequent an die geltenden Abstands- und Hygiene-Regeln halten und damit die Arbeit der Mitarbeiter unterstützen würden.
Schulschwimmen steht jetzt mit Einschränkungen aus dem Abstands- und Hygienekonzept des Vitus- Bades auch wieder auf dem Stundenplan. Die Schulschwimmzeiten überlappen sich dabei grundsätzlich nicht mit den allgemeinen Öffnungszeiten. Daher gibt es ab dem kommenden Wochenende modifizierte Öffnungszeiten. Sonntags öffnet das Bad z.B. nun auch schon um 8.00 Uhr seine Pforten.
Die Abstands- und Hygienekonzepte der Partner, welche Schwimmunterricht erteilen, sind derzeit in der Prüfung und werden die gültigen Regeln des Vitus Bades ergänzen, so dass zukünftig wieder Kurse angeboten werden können.
Das Bistro hingegen bleibt weiterhin geschlossen, ebenso wie das Babybecken und die Wasserattraktionen.
Alles in Allem bleibt das Vitus-Bad auf Kurs und setzt alles daran, das eingeschränkte Angebot so attraktiv wie möglich zu gestalten. „Der Schutz der Gäste und des eigenen Personals genießen bei allen Entscheidungen jedoch höchste Priorität“ betont abschließend Bernhard Feikus.

Hier die Öffnungszeiten außerhalb der Ferien im Überblick:

Mo: 14:30 h bis 21:00 h
Di: 06:00 h bis 08:00 h und 14:30 h bis 21:00 h
Mi: 14:30 h bis 21:00 h
Do: 06:00 h bis 21:00 h
Fr: 14:30 h bis 21:00 h
Sa: 09:00 h bis 18:00 h (auch Feiertage)
So: 08:00 h bis 18:00 h

www.vitus-bad.de


Anschrift + Kontakt

Gemeindewerke Everswinkel GmbH
Hovestraße 11-13
48351 Everswinkel


E-Mail senden


Öffnungszeiten

KUNDENCENTER Hovestraße:

Mo, Di, Do und Fr:
8.00 bis 12.30 Uhr

Mittwoch: 9.00 bis 12.30 Uhr

Montag: 14.00 bis 18.00 Uhr

Di, Mi und Do:
14.00 bis 16.00 Uhr

 
 
 
GWE Logo